0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt.
Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in der Datenschutzerklärung. Datenschutz
Fritz, Prof. Dr. Wolfgang

Prof. Dr. Wolfgang Fritz ist Leiter des Instituts für Marketing an der Technischen Universität Braunschweig mit den Forschungsschwerpunkten E-Commerce, Internet-Marketing, Distributionsmanagement und marktorientierte Unternehmensführung. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Mannheim und Assistenz bei Prof. Hans Raffé, wurde er 1992 an die Braunschweiger Uni berufen. Für seine Habitilationsschrift wurde ihm der Wissenschaftspreis der Deutschen Marketing-Vereinigung verliehen. Darüber hinaus hat er zahlreiche weitere Preise und Ehrungen erhalten.
Wolfgang Fritz ist außerdem seit 1997 Honorar-Professor an der Universität Wien. Seit 2013 ist er zudem akademischer Direktor des internationalen Masterprogramms "MiBA/ToM" der Technischen Universität Braunschweig und der St. Petersburg State University of Economics, St. Petersburg, Russland.
Er ist Verfasser von über 300 Publikationen, darunter 30 Bücher, die u.a. in den USA, Japan, China, Korea und Russland erschienen sind.


Eine russisch-deutsche Perspektive
Prof. Dr. oec. G.L. Bagiev, Dr. A.O. Shulga, Prof. Dr. rer. pol. habil. Wolfgang Fritz
Aus "Der Betriebswirt" 02/2014
3,99 € *
Prof. Dr. Wolfgang Fritz, Ass. Prof. Dr. Irina Trushnikova
Aus "Der Betriebswirt" 04/2014
3,99 € *
Autoren: Prof. Dr. Wolfgang Fritz, Bettina Lorenz, Ulrike Hauser
Ökonomische Perspektiven eines Megatrends
2007, 215 Seiten, Hardcover
34,00 € *